Atemtherapie                                                                               
 

Gut informiert in die Atemtherapie


Dauer - Verordnung - Kosten
Krankenkasse - Anerkennung

Ethik


Die Dauer der Atemtherapie ist sehr unterschiedlich. Sie ist abgestimmt auf Ihre Bedürfnisse und Ihre Zielvorstellungen.

Der erste Termin dient der sorgfältigen Befundaufnahme. Er betrifft die Anliegen, die vorläufige Formulierung der Therapieziele, sowie erste Atemarbeit und dauert in der Regel 1,5 Stunden. Die folgenden Treffen dauern normalerweise eine Stunde.

Auf Wunsch und bei Kinder werden die Zeiten angepasst.

Eine ärztliche Verordnung ist nicht zwingend notwendig, eine allfällige interdisziplinäre Zusammenarbeit wird immer mit Ihnen abgestimmt.

Die Kosten für Einzelsitzungen betragen pro 60 Minuten CHF 120.00.
Die Zahlung kann in Bar erfolgen oder per Rechnung beglichen werden.
Sind Sie einmal verhindert, bitte ich um eine Benachrichtigung spätestens 24 Stunden im Voraus.

Die Krankenkasse erstattet über die Zusatzversicherung für KomplementärTherapie in den meisten Fällen einen grossen Teil der Kosten. Informieren Sie sich doch kurz vorgängig bei Ihrer Versicherung.

Anerkennung: Ich bin ASCA anerkannt und EMR zertifiziert.
Therapeutennummer: ZRS H978964 
ASCA-ID 105632
EMR-Nr.: 42296 

Ethik: Ich verpflichte mich zur Einhaltung der Ethikrichtlinien der Organisation der Arbeitswelt KomplementärTherapie (OdA KT) und des Instituts für Körperzentrierte Psychotherapie (IKP). Alles was mir während den Therapiestunden anvertraut wird, unterliegt der Schweigepflicht.